Persönliches Gespräch X

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

X

Persönliches Gespräch

X
View results on a new page

Northwest Embroidery

Durch die Aufnahme der Kornit Storm II in ihren Druckbetrieb kann Northwest Embroidery seinen Kunden eine kostengünstige Lösung anbieten und bleibt gleichzeitig flexibel und rentabel.

Vorreiter mit innovativer Drucktechnologie

Bei Northwest Embroidery, einem 37 Jahre alten Familienunternehmen, ist die branchenweit modernste Technologie im Einsatz. Als führende Anbieter für bestickte Textilien und Sportbekleidung haben der Gründer Jim Mickelson und seine beiden Söhne den Einstieg in den Bekleidungsdruck mit einer separaten Abteilung für den Textildirektdruck (DTG) gewagt, um als Vorreiter mit innovativer Technologie den steigenden Kundenanforderungen gerecht zu werden.

Auf ihrer Suche nach einem DTG-System mit unübertroffener Druckqualität und hohem Durchsatz kooperierte Northwest Embroidery mit Kornit Digital und kaufte zwei Kornit Storm II-Drucksysteme. Im Vergleich zu seinem herkömmlichen Siebdruck kann das Familienunternehmen seinen Kunden jetzt anspruchsvollere Designs mit hoher Haltbarkeit und kräftigeren Farben anbieten. Einige Stickverfahren wurden sogar erfolgreich auf den Digitaldruck, d. h. den digitalen „Stickdirektdruck“ auf Textilien umgestellt.

„Es gibt keine Farbe im Farbraum, mit der wir nicht arbeiten können“, so April Balsley, Vertriebsmitarbeiterin bei Northwest Embroidery.

Familie + Umwelt = unglaubliche Ergebnisse

Ein weiterer Grund, warum sich Northwest Embroidery für das Kornit-Drucksystem entschieden hat, sind die umweltfreundlichen, speziell rezeptierten NeoPigment™-Tinten. Sämtliche Tinten sind nach dem Oeko-Tex 100- und GOTS- (Global Organic Textile) Standard zertifiziert, frei von Gefahr- und Giftstoffen, Formaldehyd und Schwermetallen sowie zu 100 % biologisch abbaubar. Sie sind also absolut sicher und sorgen gleichzeitig für bleibende Farbechtheit und hohe Rissbeständigkeit der Designs und eine angenehme Haptik auch nach vielen Wäschen. Balsley nutzt ihren Sohn zum Testen der „Abnutzung“ ihrer Designs und T-Shirts beim Tragen:

„Ich habe seine T-Shirts 100 Mal gewaschen“, sagte sie. „Die Shirts sind schon arg verschlissen, doch die Logos sehen immer noch toll aus.“

Die bahnbrechende Inkjet-Technologie sorgt für die gleichmäßige Verteilung der Tinte – für stets farbenprächtige Designs.

Kein Outsourcing mehr – interne Abwicklung aller Aufträge mit einer Maschine und einer Bedienkraft

Northwest Embroidery ist nicht nur den Trends auf dem Textildruckmarkt gefolgt, sondern hat sich auch an die lokalen Gepflogenheiten gehalten. Mit ihrem benutzerfreundlichen Konzept, das nur einen Bediener erfordert, ermöglicht die Kornit Storm II die uneingeschränkte Kontrolle über sämtliche Produktionsprozesse. Daher werden Aufträge für personalisierte T-Shorts, Kopfbedeckungen oder Jacken jetzt nicht mehr an externe Dienstleister vergeben, sondern intern abgewickelt. Regelmäßig werden Kundenführungen durch den Betrieb angeboten, bei denen natürlich auch ein Stopp bei ihren preisgekrönten Druckern – den beiden Kornit Storm II mit ihrem Doppelpaletten-System – eingelegt wird.

Bei diesen Führungen können sich Kunden mit eigenen Augen von der gelungenen Kombination aus innovativer Technologie und erstklassiger Druckqualität überzeugen. Ganz gleich, ob Kunden 500 T-Shirts mit aufgedrucktem Markenlogo für eine Messe oder Firmenveranstaltung oder aber nur 12 T-Shirts für eine Hochzeit benötigen, ist kein Auftrag zu groß oder zu klein für Northwest Embroidery.

„Wir lieben kleine Geschäfte und Aufträge und legen großen Wert auf die Unterstützung unserer Community, die uns unterstützt. Unser Augenmerk liegt auf lokalen Privat- und Kleinkunden, obwohl wir auch viele Firmenkunden haben. Doch wir haben wirklich viele kleinere Aufträge. Denn für uns gibt es keine Kleinaufträge.“
Das Herz von Northwest Embroidery schlägt für Handschlaggeschäfte „der alten Schule“, persönliche Kontakte und Engagement in ihrer Gemeinschaft. Im Wissen um die Bedeutung und den Wert von zwischenmenschlichen Beziehungen zu jedem einzelnen Kunden haben Kornit Digital und Northwest Embroidery eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung aufgebaut und streben nach hervorragenden Leistungen und kontinuierlichen Verbesserungen bei jedem Schritt auf ihrem gemeinsamen Weg.